Kulturpicknick 2021 - Das Programm steht 

Die zweite Auflage der im vergangenen Jahr als pandemiebedingter Ersatz für den Hafensommer eingeführten Reihe „Kulturpicknick“ findet vom 15. Juli bis 1. August 2021 auf dem Gelände im Neutorgraben an der Festung Marienberg statt. Alter Baumbestand und die Wallanlagen der Festung umrahmen das Veranstaltungsgelände und bieten auch bei sommerlicher Hitze ausreichend Schatten für das Publikum. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Neutorgraben hat der Fachbereich Kultur als Veranstalter gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern nun das Programm und die Rahmenbedingungen vorgestellt. 

Alle Informationen zum Programm und zum Vorverkauf sind unter www.wuerzburg.de/kulturpicknick zu finden

Hafensommer 2021 

Leider kann der Hafensommer auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise ist nicht davon auszugehen, dass das Festival im Alten Hafen in seiner bisherigen Form als Großveranstaltung mit internationalen Künstler*innen stattfinden kann. Nichtsdestotrotz freut sich das Hafensommer-Team rund um den Fachbereich Kultur, verschiedene kleinere Formate vorzubereiten: So wird das Wochenende vom 7. bis 8. August für alle Fans des Festivals im Alten Hafen ganz im Zeichen des Hafensommers stehen: Das Fahrgastschiff „Alte Liebe“ auf dem Main wird zur schwimmenden Bühne und wir präsentieren vier Konzerte, die vom Programmteam des Hafensommers ausgewählt werden. Darüber hinaus gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Kulturpicknick, und als Ersatz für den „Jungen Hafen“ ein kulturelles Bildungsangebot mit dem Titel „Natürlich Kunst!“. Wir hoffen auf einen tollen Kultur-Sommer und sind optimistisch, dass durch die aktuellen Maßnahmen und die begonnenen Impfungen bald wieder Kultur in Würzburg stattfinden kann.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.